Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kreisliga A3

Written by Jochen Garing. Posted in Fussball, TVD

SG Jebenhausen/Bezgenriet –  TV Deggingen     2:2

Der Heimelf merkte man an das Sie gewillt waren Ihre letzte Chance zu nutzen, Sie begannen sehr konzentriert und hatten mehr Spielanteile ,Deggingen hingegen fand gar nicht ins Spiel und somit war die Halbzeitführung der Heimelf nicht unverdient. Mit viel mehr Elan kam Deggingen aus der Kabine und Marcel Wiesner gelang in der 46. Minute der Ausgleich. Der TVD beherrschte jetzt die Partie klar und hatte einige gute Möglichkeiten. Wie aus dem Nichts ging Jebenhausen in der 65. Minute wieder in Führung, doch bereits beim nächsten Angriff wurde Timo Rebmann im Strafraum gefoult und Marcel Wiesner verwandelte den Strafstoß gewohnt sicher zum Ausgleich. In der restlichen Spielzeit war Deggingen klar überlegen und vergab eine Vielzahl an sehr guten Chancen.

Dieser Punkt war ein weiterer Schritt in Richtung Klassenerhalt. Die Abstiegsregel verhält sich etwas kompliziert doch soviel soll gesagt sein “ es sieht recht Gut aus“ doch um ganz sicher zu sein sollte am kommenden Samstag nochmal alle Kräfte mobilisiert werden um die gute Rückrunde abzurunden.


Vorschau Samstag 3.Juni 2017 (Pfingstsamstag )

13:30 Uhr TV Deggingen 2- ASV Eislingen
15:30 Uhr TV Deggingen 1- TSV Ottenbach                                                     (U.E.)

Kreisliga B9

Written by Jochen Garing. Posted in Fussball, TVD

TSV Lichtenwald – TV Deggingen 2     6:2

Bis zum Stande von 2:2 konnte die stark ersatzgeschwächte Mannschaft gegen den Tabellen Vierten einigermaßen mithalten doch gegen Ende fehlte die Kraft und man musste doch eine deutliche Niederlage hinnehmen.

Kreisliga A3

Written by Jochen Garing. Posted in Fussball, TVD

TV Deggingen – TSV Wäschenbeuren  1:1

Der Gast ging bereits in der 2. Minute in Führungn nach einem unnötigen Ballverlust im Mittelfeld schaltete Wäschenbeuren schnell um und erzielte das 1:0. Die restlichen 88. Spielminuten war der TVD klar spielbestimmend und vergab doch vor allem in Halbzeit Zwei einige gute Torchancen. Pech hatte Jan Grill in der 49. Minute das sein Treffer nicht zählte wegen angeblicher Abseitsposition. So musste wiedereinmal eine Standardsituation für den Ausgleich herhalten,schöner Freistoß von Daniel Vögele genau auf den Kopf von Marc Rebmann und es stand in der 65. Minute 1:1,bei dem es letztendlich auch blieb. Nach dem Abpfiff merkte man    der Mannschaft an das Sie mit dem Ergebnis nicht so richtig was anfangen Konnte, man hat es zwar verpasst die Gäste zu überholen   aber immer noch alle Chancen die Klasse zu halten und dabei könnte der Punkt noch sehr wichtig sein.

Vorschau Sonntag 28.5.2017

Für die Erste steht der nächste Abstiegskrimi an, man ist zu Gast bei der SGM Jebenhausen/Bezgenriet die unbedingt gewinnen muss sonst stehen Sie als Absteiger fest Anspiel 15: 00 Uhr in Jebenhausen. Die Zweite trifft auf den Tabellen vierten TSV Lichtenwald Anspiel ebenfalls 15:00 Uhr.

Kreisliga A3

Written by Jochen Garing. Posted in Fussball, TVD

TSG Salach 1 – TV Deggingen 1   1:2

Eine kämpferisch aber vor allem in der ersten Halbzeit auch spielerisch überzeugende Leistung sahen die zahlreichen mitgereisten Zuschauer in Salach. In der 8. Minute gelang Innenverteidiger Kevin Österling im Anschluß an eine Ecke die Führung. Salach war sichtlich geschockt und kam in Halbzeit eins nie so richtig ins Spiel. Nach einer Traumkombination Über Marcel Wiesner erhöhte Marc Rebmann in der 20. Minute auf 2:0. Der TVD war jederzeit Herr der Lage und ging verdient mit der zwei Tore Führung in die Pause. Die Heimelf verkürzte bereits in der 48. Minute durch einen direkten Freistoß auf 2:1. Salach drängte auf den Ausgleich , Deggingen stand jetzt sehr tief und überlies Salach das Kommando. Was die überragende „Doppelsechs“ (Niklas Weckerle und Daniel Vögele ) nicht abräumte wurde Beute der Abwehrreihe oder Torhüter Dennis Wiesner. Pech hatte Daniel Vögele in der 75. Minute mit einem Lattentreffer, was sicherlich die Vorentscheidung bedeutet hätte. So musste aber noch 15. Minuten gezittert werden bis der Sieg feststand. Mit diesem Sieg hat der TVD die direkten Abstiegsplätze verlassen und steht momentan auf dem Religationsplatz,und hat im Verlauf der Saison alles in eigener Hand die Klasse zu halten.



Vorschau Sonntag 21.05. 2017

Trotz VFB Meisterfeier hoffen die Jungs am Kommenden Sonntag auf Ihre/Eure Unterstützung. Die Erste  Mannschaft trifft auf den

TSV Wäschenbeuren

und könnte bei einem Sieg auch den Religationsplatz verlassen

Anspiel 15:00 Uhr

. Zuvor trifft die Zweite Mannschaft auf

Frisch Auf Göppingen Anspiel 13:00 Uhr.

Kreisliga B9

Written by Jochen Garing. Posted in Fussball, TVD

TSG Salach 2 – TV Deggingen 2           3:3

Völlig unnötig lies die Zweite in Salach zwei Punkte liegen. Nach gutem Beginn ging Salach zwar in der 17. Minute in Führung,doch Deggingen drehte das Spiel binnen sechs Minuten Torschützen Lucas Klack und Jetmir Hajdari. Bis zur 40. Minute beherrschte der TVD die Partie klar und vergab unzählige Torchancen. Deggingen verfiel jetzt in einen Tiefschlaf und die Heimelf ging noch vor der Pause mit 3:2 in Führung. In Halbzeit zwei hatte Deggingen zwar mehr Spielanteile und auch mehr Chance doch mehr als der Ausgleich kurz vor Schluss durch Jetmir Hajdari war nicht drin. (U.E.)