Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Vorschau:

Written by Jochen Garing. Posted in Fussball, TVD

saisonstartVorschau Sonntag 04.12.2016 

TV Deggingen 3 – SGM Uhingen 2   10:00 Uhr

TV Deggingen 2 – SGM Uhingen 1   12:00 Uhr

TV Deggingen 1 – GSV Dürnau 1     14:00 Uhr

Kreisliga A3

Written by Jochen Garing. Posted in Fussball, TVD

KreisligalogoFTSV Kuchen 1 – TV Deggingen 1  4:1

Der TVD stand gegen den Tabellenführer sehr tief und hatte mit dieser Maßnahme auch Erfolg . Marc Rebmann hatte in der Anfangsphase eine gute Einschußmöglichkeit scheiterte allerdings am Torhüter. Kuchen fand keine Mittel gegen das gute Defensivspiel der Degginger. In der 31. Minute gelang Marcel Wiesner etwas überraschend die Führung die auch bis zu Halbzeitpfiff Bestand hatte.In der zweiten Halbzeit zeigte Kuchen Ihr gewohntes Kombinationsspiel und glich in der 51. Minute aus. Die Schlüsselszene folgte zwei Minuten später. Ein Torschuss von Marc Rebmann wurde auf der Linie gerettet und im Gegenzug gelang dem Tabellenführer die 2:1 Führung.Kuchen blieb jetzt am Drücker ihnen gelangen noch zwei weitere Treffer zum 4:1 Endstand.(U.E.)

Kreisliga B9

Written by Jochen Garing. Posted in Fussball, TVD

KreisligalogoTB Holzheim   –  TV Deggingen II   1:0

Eine völlig indiskutable Leistung zeigte die Zweite in Holzheim. Die Heimelf war dem TVD in Punkto Einsatz, Laufbereitschaft und Willen klar überlegen.Vor allem diese Tugenden waren am Sonntag ausschlaggebend den ein technisches sauberes Spiel ließen die Platzverhaltnisse nicht zu.In Halbzeit zwei stämmte sich Deggingen noch gegen die Niederlage doch mehr als zwei Lattentreffer waren nicht drin. (U.E.)

Kreisliga B9 Reserve

Written by Jochen Garing. Posted in Fussball, TVD

KreisligalogoTB Holzheim  II – TV Deggingen  III  3:5

Die Reserve setzt Ihre Siegesserie fort,in Holzheim gab es erneut einen verdienten Sieg. Dem frühen Führungstreffer von Aki Hojka folgte in der 8. Minute allerdings der schnelle Ausgleich. Der TVD erspielte sich jetzt Chance um Chance es dauerte aber bis zur 40. Minute bis Toni Fellner die erneute Führung erzielte. Vier Minuten später erhöhte Torjäger Aki Hojka auf 3:1. Holzheim hatte weniger Spielanteile kam allerdings immer wieder heran und verkürzte noch vor der Pause. Das gleich Bild in Halbzeit zwei Deggingen hatte zahlreiche Chancen und die Heimelf lauerte auf Konter. Toni Fellner erzielte in der 76. Minute das 4:2. Durch ein Elfmeter Geschenk kam Holzheim nochmal herran aber Marc Ziel machte in der 87. Minute mit seinem Treffer zum 5:3 alles klar. (U.E.)

Endlich: Erster Sieg der Tischtennisspieler

Written by Thorsten Bucher. Posted in Tischtennis

Es ist vollbracht: Nach einigen Punkteteilungen haben die Tischtennisherren des TVD ihren ersten Saisonsieg geholt! Im letzten Heimspiel in der alten Turnhalle war die Mannschaft der TG Donzdorf zu Gast. Und die Degginger legten stark los, gingen nach den Doppeln mit 2:1 in Führung, nur Neuschl/Bucher unterlagen dem gegnerischen Spitzenduo. Am vorderen Paarkreuz waren die Gäste stark aufgestellt und für den TVD gab es leider nichts zu holen. Doch die Mannschaft um den an diesem Tag überragenden Jürgen Schum schlug zurück. Vier Einzel in Folge durch Schum, Mühl, Bucher und Voigt wurden gewonnen und diese Führung gaben die Degginger nicht mehr aus der Hand. Zumal auch Oliver Neuschl in seinem zweiten Einzel ein deutliches 3:0 gelang und ein beruhigender 7:4-Vorsprung zu Buche stand. Jürgen Schum, ganz im Stile seines Sohnes Philipp, der sich vor wenigen Wochen zum Bezirksmeister krönte, und der enorm konstante Leistungsträger Martin Mühl setzten überzeugend den Schlusspunkt zum 9:4! Damit ist auch das enttäuschende 8:8 aus der Vorwoche beim direkten Konkurrenten TV Bezgenriet zumindest teilweise wiedergutgemacht. Leistungsträger Martin Mühl zeigte sich angetan: „Das war ein ganz wichtiger Sieg und auch mit meiner persönlichen Bilanz bin ich sehr zufrieden. Besonders aber freut mich, dass wir nun bereits über fünfzig Prozent unserer Doppel im Saisonverlauf gewinnen konnten.“

Punkte gegen Donzdorf: Schweizer/Mühl und Schum/Voigt in den Doppeln sowie Neuschl, Schum (2), Mühl (2), Bucher und Voigt in den Einzeln. Man of the Match: Jürgen Schum

Punkte gegen Bezgenriet: Sebald/Neuschl im Doppel sowie Sebald, Neuschl, Schum, Mühl (2), Bucher und Voigt in den Einzeln.

Mit 5:11 Zählern belegt man weiter einen Abstiegsplatz, hat den Anschluss ans rettende Ufer aber hergestellt. Am kommenden Wochenende wartet die schwere Auswärtsaufgabe beim TV Treffelhausen.

Auch die Jugend durfte sich über den ersten Saisonsieg freuen. Deutlich mit 6:0 wurde die allerdings nur mit drei Spielern angetretene TTG Süßen geschlagen.

Punkte für den TVD: Göser/Häfele und einmal kampflos in den Doppeln sowie Moser, Göser, Reinelt und einmal kampflos in den Einzeln.

Wer Lust hat, seine eigenen Tischtenniskünste einmal auszutesten, kann jederzeit im Training in der TVD- Turnhalle vorbei schauen: Jugend: Montag 18 Uhr bis 19:30 Uhr, Aktive: Montag 19:30 Uhr bis 22 Uhr.