AKTUELLES

„Fit in den Herbst! Informieren Sie sich über das Kurs- und Sportangebot des TVD.“

Tischtennisteams mit Niederlagen

Written by Thorsten Bucher. Posted in Tischtennis

Kein Wochenende nach Maß gab es für die Tischtennisspieler des TVD.

Die Jugend hatte Tabellenführer TSV Heiningen zu Gast, wehrte sich gegen diesen nach Kräften und bei vier Niederlagen im Entscheidungssatz wäre sogar ein Punktgewinn im Bereich des Möglichen gelegen. Letztlich konnte aber nur Paul Göser durch zwei Einzelsiege Erfolge für seine Farben einfahren und man unterlag mit 2:6.

12:10 Zähler bedeuten weiterhin einen starken dritten Rang, den es im Derby gegen den FTSV Bad Ditzenbach/ Gosbach am kommenden Samstag zum Saisonabschluss zu verteidigen gilt.

Nichts zu holen gab es für die Herren des TV Deggingen. Gegen die TG Donzdorf blieb man gänzlich ohne Spielgewinn, beim SSV Salach war nur Jürgen Schum im Einzel erfolgreich.

Die Luft scheint etwas raus zu sein, mit 12:16 Punkten ist man auf den siebten Rang zurück gefallen. Zwei Partien stehen noch aus, die nächste Anfang April beim GSV Dürnau.

D-Jugend Handballer unterliegen TSG Eislingen mit 26:11 (10:4)

Written by Joachim Traub. Posted in TVD

Beim letzten Spiel der Saison gab es in Eislingen eine deutliche Niederlage für die Degginger Jungs. Von Beginn an zeichnete sich ab, dass sich der TVD gegen die körperlich und spielerisch überlegenen Spieler der TSG Eislingen schwertun würden. Nach sieben Minuten stand es bereits 5:0 für die Gastgeber. Die Degginger konnten sich dann auf ihre Stärken konzentrieren und kamen durch Tore von Johannes Reinelt und Richard Angelus auf 6:3 (16.) heran. Ein im Tor glänzend aufgelegter Niklas Rauschmaier unterstütze seine Mannschaft und vereitelte ein um den anderen aussichtsreichen Wurf der Eislinger. Trotz des kämpferischen Einsatzes aller Degginger Spieler konnten die Gastgeber aber ihren Vorsprung kontinuierlich ausbauen und einen ungefährdeten Sieg verbuchen. Die Degginger können aber zufrieden sein und die Runde mit einem tollen fünften Platz und einem ausgeglichenen Punktekonto abschließen.
 
Es spielten: Niklas, Rauschmaier; Oskar Angelus, Richard Angelus(2), Philipp Beil (1),  Loris Gairing, Fynn Hanker, Fabian Jandl,  Raphael Müller, Johannes Reinelt (4), Stefan Traub (4).

D-Jugend-Handballer unterliegen Tabellenführer knapp mit 12:16 (6:7)

Written by Joachim Traub. Posted in TVD

Bei ihrem letzten Heimspiel in dieser Runde hatten die Handballer den Tabellenführer, die SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch2, zu Gast.  In der ersten Halbzeit sah es so aus, als könnte eine kleine Sensation gelingen. Beide Mannschaften zeigten Handball auf hohem Niveau. Kein Team konnte sich in dieser Phase absetzen. Nach dreizehn Minuten lagen die Degginger sogar mit 4:3 in Front. Mit einem Spielstand von 6:7 ging es in die Kabine. Nach dem Wechsel ging es zunächst ausgeglichen weiter. Bis zur 31.Spielminute und einem Spielstand von 10:11 waren die Gastgeber noch dran. In der Schlussphase waren die Lautersteiner aber in den entscheidenden Momenten cleverer und konnten trotz einer super Leistung der Degginger Jungs beide Punkt mit auf die Alb nehmen.
Es spielten: Niklas Richard Angelus, Rauschmaier, Oskar Angelus (1),Philipp Beil (1), Elia Berber, Carl Doll, Lorenz Doll,  Loris Gairing, Fynn Hanker, Lukas Hutschenreuter (1), Raphael Müller, Johannes Reinelt (6), Stefan Traub (3).

Tischtennis- Jugend mit Auswärtssieg

Written by Thorsten Bucher. Posted in Tischtennis

Über einen Erfolg freuen durfte sich der Tischtennis- Nachwuchs des TVD bei seiner Auswärtspartie in Zell. In einem Spiel, das nach der 2:0- Führung nach den Doppeln hin- und herwogte, hatten die Degginger mit 6:3 knapp die Nase vorn.

Punkte für den TVD: Göser/Zwisele und Jungfleisch/Ilgen in den Doppeln sowie Göser (2) und Zwisele (2) in den Einzeln.

Man of the Match: Paul Göser

Mit 12:8 Zählern belegt man einen starken dritten Rang – weiter geht es am 23. März um 14 Uhr mit der Heimpartie gegen den TSV Heiningen.

Im Pokal war im Achtelfinale hingegen leider bereits Endstation. Beim TV Rechberghausen gab es eine hart umkämpfte Begegnung, in der die Degginger einen 1:3- Rückstand noch einmal ausgleichen konnten, letztlich aber mit 3:4 unterlagen.

Punkte für den TVD: Göser (2) und Banzhaf.

Schnell vorbei war das Spiel der Herren gegen den TGV Roßwälden. Ersatzgeschwächt angetreten ohne Leistungsträger Martin Mühl und den kurzfristig erkrankten Spitzenspieler Oliver Neuschl blieb es beim 2:9 bei zwei Einzel- Erfolgen durch Uli Pöschko und den seine Serie ungeschlagener Spiele fortsetzenden Thorsten Bucher.

12:12 Zähler bedeuten aber einen sorgenfreien Rang fünf in der Tabelle, am Samstag geht es um 18 Uhr zum SSV Salach.

FIT UND GESUND 2019

Written by Philipp. Posted in Gymnastik, Turnen

Das Kursprogramm „Fit und Gesund“ soll mit Spaß, Freude und natürlich ohne Leistungsdruck einen Ausgleich zum Berufs- und Familienalltag und eine sinnvolle Ergänzung der Freizeitaktivitäten bieten.

Ob Koordinationsübungen, Konditions- oder Krafttraining – der „Gesunde Rücken“ steht bei unserem abwechslungsreichen Training immer im Vordergrund. Bei fetziger Musik und Training mit den unterschiedlichsten Übungsgeräten wird es bei uns im Training nie langweilig und auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz!!!

Zielgruppe: Frauen und Männer mit Spaß an Bewegung.

Das Kursprogramm wird zu folgenden Zeiten angeboten:

Dienstag 8.45 – 9.45 Uhr Fit und Gesund 50plus
Dienstag 9.45 – 10.45 Uhr Fit und Gesund für alle!
Donnerstag 17.45 -18.45 Uhr Fit und Gesund für alle!
Donnerstag 18.45 -19-45 Uhr Fit und Gesund für alle!

Kursgebühr für 12 Termine:
Vereinsmitglieder 30,00
Nicht-Vereinsmitglieder 66,00

Zustieg jederzeit möglich!

Das Training findet in unserer Siegmund Halle statt, wo wir optimale Trainingsbedingungen vorfinden. Um eine optimale Betreuung zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Teilnehmer je Kurs. Das Kursprogramm „FIT UND GESUND“ wurde mit dem „Pluspunkt Gesundheit“ des Deutschen Turnerbundes (DTB) ausgezeichnet und ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention geprüft und anerkannt worden.

Alle Kursteilnehmer haben dadurch den Vorteil, dass die Kursgebühren von den Krankenkassen erstattet werden können!

Infos und Anmeldung bei:

Verena Grimann (Kursleitung, Übungsleiterin B „Sport in der Prävention“)
Tel.: 07334 924612
E-Mail: gymnastik@tv-deggingen.de