AKTUELLES

„Fit in den Herbst! Informieren Sie sich über das Kurs- und Sportangebot des TVD.“

SG in der Erfolgsspur

Written by Thorsten Bucher. Posted in Tischtennis

So kann´s weitergehen: auch im zweiten Saisonspiel überzeugte die neu ins Leben gerufene Spielgemeinschaft aus Deggingen und Reichenbach und setzte sich beim TSV Heiningen klar durch. Sein ersehntes Debüt feierte dabei die neue Nummer eins Michael Holzinger – und er trug auch gleich seinen Teil zum Erfolg bei. Obwohl durch eine Verletzung stark eingeschränkt kämpfte er sich über die volle Distanz zum Auftaktsieg in den Einzeln. Zu diesem Zeitpunkt führte die SG bereits mit 3:1 und sollte auch in der Folge auf Kurs bleiben. Tobias Wismann überzeugte kämpferisch und gewann in Einzel und Doppel jeweils im Entscheidungssatz, und auch Wolfgang Rummel blieb bei seinem Saisondebüt eiskalt und verließ mit einem klaren 3:0 die Platte. Seine glänzende Form aus den vergangenen Wochen konnte Jürgen Schum konservieren, der in der bisherigen Saison im Einzel noch ohne Satzverlust ist und dem es vorbehalten war, in Heiningen den Schlusspunkt zum 9:3- Sieg seiner Farben zu setzen.

Zähler für die SGDR: Schum/Bifano und Rummel/Wismann in den Doppeln sowie Holzinger, Neuschl, Schum (2), Bifano, Rummel und Wismann in den Einzeln.

Man of the Match: Jürgen Schum

4:0 Zähler bedeuten aktuell den Platz an der Sonne in der Tabelle, doch die schwierigen Prüfungen warten noch in der späteren Phase der Vorrunde. Eine gute Rolle dürfte man in dieser Saison aber allemal spielen können.

Weiter geht es am 17. Oktober um 18:30 Uhr bei der TSG Eislingen.

Los geht es nun auch für die neu ins Leben gerufene Seniorenmannschaft. Das Team firmiert als TV Deggingen, besteht jedoch ebenso aus Reichenbacher Akteuren – im Seniorenbereich sind keine Spielgemeinschaften möglich.

Den Auftakt bilden gleich zwei Partien knapp hintereinander beim TTV Zell und zu Hause gegen den TSV Sparwiesen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Comments will be closed on November 6, 2020.