AKTUELLES

„Fit in den Herbst! Informieren Sie sich über das Kurs- und Sportangebot des TVD.“

TVD-Herren unterliegen knapp

Written by Thorsten Bucher. Posted in Tischtennis

Gut mitgehalten haben die Tischtennis-Herren des TV Deggingen in der Partie gegen den in der Tabelle weit vor ihnen stehenden TTV Zell.

Ein 2:2 zum Start, zu dem Oliver Neuschl sowie im Einzel als auch im Doppel an der Seite Jürgen Schums Zähler beisteuerte ließ Hoffnungen auf einen Punktgewinn aufkommen, drei verlorene Partien in Folge ließen diese Hoffnung aber wieder schwinden. Durch einen Erfolg von Heinz Wagner blieben die Degginger dran und gingen mit einem 3:6 in die „Halbzeit“. Der Rückstand konnte bei einer Niederlage von Oliver Neuschl und Siegen von Jürgen Schum und Martin Mühl sogar auf 5:7 verkürzt werden, die Gäste tüteten das 5:9 durch zwei abschließende Erfolge jedoch ein.

Sechs Zähler auf der Habenseite bedeuten weiterhin einen Abstiegsplatz und am Samstag um 18:30 Uhr dürften die Trauben beim Tabellenzweiten TV Bezgenriet sehr hoch hängen.

Danach folgen für die Degginger die „Wochen der Wahrheit“ und vier Spiele gegen direkte Konkurrenten, in denen kräftig gepunktet werden muss, um den Abstieg zu vermeiden.

Ebenfalls am Samstag, um 14 Uhr, spielt die Jugendmannschaft in heimischer Halle gegen den Tabellenletzten TTC Uhingen und dürfte in diese Partie als klarer Favorit gehen.