Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

TVD beim Final-4

Written by Thorsten Bucher. Posted in Tischtennis

Freuen durften sich die Tischtennis-Herren des TVD über die Teilnahme am Pokal Final-4. Durch ein ungefährdetes 4:0 gegen den TV Jebenhausen hatte man sich dafür qualifiziert und traf im Halbfinale auf den FTSV Kuchen, der in der kommenden Saison auch in der Liga Gegner sein wird. Die Degginger wehrten sich tapfer, hatten in den Einzeln jedoch wenig zu bestellen. Nur im Doppel schafften Schum/Bucher den Coup und triumphierten im Entscheidungssatz gegen die bisher ungeschlagene Paarung Fränznick/Chetan. Nach dem 1:4 kann man zufrieden auf die Saison zurück blicken, in der Liga wurde die Klasse gehalten, der Pokal war gewissermaßen der Bonus. Weiter geht es mit der neuen Runde erst im September, davor steht im Juni noch der jährliche Abteilungsausflug an, der die Degginger für vier Tage nach Dresden führen wird, inklusive eines Tischtennisspiels gegen eine Mannschaft aus einer lokalen Liga.

 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Comments will be closed on June 2, 2019.