Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Spaß am Spiel in Westerheim

Written by Steffen on. Posted in TVD, Volleyball

Am Sonntag, den 4.11., trat die erste Mixed-Mannschaft des TV Deggingen beim alljährlichen Volleyballturnier in Westerheim an. Die neun teilnehmenden Teams spielten jeweils zwei Sätze bis 17 Punkte im jeder-gegen-jeden-Modus. Von insgesamt acht Spielen konnte der TVD (a.k.a. „Herr der Biere“) leider nur die ersten beiden als Sieger beenden.
Nachdem die Spieler des TVD dann ihr Können als Schiedsgericht für die anderen Mannschaften unter Beweis stellen konnte, hat die Leistung in den weiteren Spielen leider nicht mehr für weitere Siege ausgereicht. So mussten sich die 3 Damen und 6 Herren zuerst mit einem Unentschieden, später dann mit Niederlagen abfinden. Bis zum Ende war die Motivation der Spieler spürbar. Zur Anfeuerung wurde das Spielgeschehen mit vielen verschiedenen Sprüchen im Chor kommentiert. So gaben die Spieler keinen Satz kampflos her und holten sich noch jeden Punkt, den sie durch Schlagen, Baggern oder Hechten bekommen konnten.
Am Ende hat es nur für den sechsten Platz gereicht. Wichtig war für den TVD jedoch viel Spielpraxis zu sammeln und Spaß zu haben – am Ende des Tages hat das Team dies mit Sicherheit auch geschafft. So sind alle für die nächsten Rundenspiele und Turniere bereit, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Comments will be closed on December 8, 2018.