Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Neuschl setzt Schlusspunkt

Written by Thorsten Bucher on. Posted in Tischtennis

Einen erfolgreichen Vorrundenabschluss durften die Tischtennis- Herren des TVD in der Partie beim TSV Heiningen feiern. Der direkte Konkurrent im Abstiegskampf wurde etwas zu hoch, aber schlussendlich verdient mit 9:2 geschlagen. Anfangs sah es nicht nach einem deutlichen Sieg für die Degginger aus: zwar führte man 2:1 nach den Doppeln, doch die Gastgeber glichen zum 2:2 aus. In der Folge kamen die TVD- Herren aber immer besser in die Partie und zogen, angeführt von einem stark aufspielenden Jürgen Schum, der sich den Schuh einer Niederlage nicht anziehen wollte, schnell davon. Oliver Neuschl war es schließlich vorbehalten, in einem kampfbetonten Einzel mit einem Viersatzsieg den Erfolg einzutüten.

Punkte für den TVD: Neuschl/Schum und Bucher/Schweizer in den Doppeln sowie Schweizer (2), Neuschl, Pöschko, Schum, Mühl und Bucher in den Einzeln.

Mayor of the Match: Jürgen Schum

9:7 Zähler bedeuten aktuell einen überraschend sicheren Mittelfeldplatz und bereits acht Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsrang. Das Saisonziel Klassenerhalt sollte also in realistischer Reichweite sein, wenn es Ende Januar in der Rückrunde weitergeht.