Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Leistungsstaffel Aufstieg der „SGM im Täle“

Written by Jochen Garing on. Posted in Fussball, TVD

Die A-Jugend-Jungs der SGM im Täle haben sich am Samstag, 10.11.2018, für die Leistungsstaffel qualifiziert, die im Frühjahr 2019 beginnt.
Zu Beginn der Qualifikation-Runde sah dies noch etwas anders aus, nach zwei knappen Niederlagen in den Spielen gegen Salach und Donzdorf, die jeweils auf Augenhöhe bestritten werden konnten, jedoch mit Problemen im Torabschluss, stand das Team ohne Punkte da und die Jungs waren schon nach zwei Spielen unter Druck. Trotz zum Teil sichtlicher Nervosität gewann das Team dieses wichtige dritte Spiel gegen Holzheim, zwar ohne Glanz, aber auch ohne dem Gegner große Möglichkeiten zu geben, das Spiel zu gewinnen.
Es folgten zwei souveräne Siege gegen Hausen/Überkingen und Jebenhausen/Bezgenriet, in denen die Mannschaft unterstrich, das beste defensiv Team der Staffel zu sein.
Die Siegesserie sollte ebenfalls in Albershausen halten trotz dessen, dass das Glück strapaziert werden musste und ein Elfmeter in der Nachspielzeit notwendig war das Spiel zu entscheiden, weil auch hier die Schwächen in der Offensive Probleme bereiteten. Am nächsten Spieltag riss die Serie und die Staffel wurde wieder „unnötig“ spannend gemacht, da stark Ersatz geschwächt die Punkte, gegen einen direkten Konkurrenten, in Faurndau blieben.
Mit dem selbstverursachten Druck war Team wieder zum Siegen gezwungen. Im ersten Schritt wieder souverän, hatte Süßen nahezu keine Chance, bei der bis dahin besten Saisonleistung. Am folgenden Wochenende zeigten sich die Jungs in der ersten Halbzeit noch stabil, dennoch führte die Nervosität mit der Zeit zu zitternden bzw. schweren Beinen und das Spiel wurde aus der Hand gegeben. Erst in Unterzahl, durch eine Zeitstrafe in letzten 10min beim Stand von 1:1, der nicht zur Qualifikation gereicht hätte, ging nochmal ein Ruck durch die Mannschaft, mit dem glücklichen Ende – dem 2:1 – das im letzten Angriff in der Nachspielzeit erzielt wurde.
Mit 6 Siegen und 3 Niederlagen sowie mit den wenigsten Gegentoren (10) der Staffel, geht es gemeinsam mit der SGM Donzdorf/Reichenbach (1.Platz) und der TSG Salach (2.Platz) eine Staffel höher weiter, in der aus der Qualifikationsstaffel 3 der TSV Köngen, die SGM Raidwangen und der TSV Jesingen hinzukommen.  (M. Schweizer)

Ergebnisse im Einzelnen:

SGM im Täle – TSG Salach                                                                                     1:2

Torschütze: Sebastian Öchsle

SGM Donzdorf/Reichenbach – SGM im Täle                                                       1:0

SGM im Täle – TB Holzheim                                                                                   1:2

Torschützen : Eigentor; Jannik Schneider

SGM Hausen/Überkingen – SGM im Täle                                                             0:3

Torschützen: 2x Silas Moser, Sebastian Öchsle

SGM im Täle – SGM Jebenhausen/Bezgenriet                                                    3:0

Torschützen: Jannik Schneider, Jonas Haug, Stefan Heinrich

SGM Uhingen/Alberhausen/Sparwiesen – SGM im Täle                                 0:1

Torschütze: Sebastian Öchsle

FV Faurndau – SGM im Täle                                                                                   4:1

Torschütze: Silas Moser

SGM im Täle – VfR Süßen                                                                                       3:1

Torschützen: Jannik Schneider, Jonas Haug, Yahya Manneh

SGM Wäschenbeuren/ Birenbach/ Adelberg-Oberberken – SGM im Täle  1:2

Torschützen: Silas Moser, Jonas Haug

Eingesetzte Spieler:

Maximo Schaubele, Tim Hettich, Jannik Moll, Dennis Adu-Gyamfi, Julian Wahrenberger, Niklas Baumann, Wacker Hannes, Yannick Vehrenschild,  Jannik Schneider, Hannes Schubarth, Sebastian Öchsle, Stefan Heinrich, Aaron Sennhenn, Elias Kloos, Hüseyn Simsek, Enes Yazici, Moser Silas, Jonas Haug, Robin Presthofer, David Moll, Yahya Manneh, Niklas Geis

Trainer Team:

Wolfgang Fuchs, Uwe Pohl und Matthias Schweizer

Statistik Torschützen:

Silas Moser:               4

Jannik Schneider:      3

Sebastian Öchsle:      3

Jonas Haug:               3

Stefan Heinrich:         1

Yahya Manneh:          1

Eigentor:                     1

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Comments will be closed on December 19, 2018.