Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kreisliga B9: TV Deggingen I – TB Gingen 5:0 (4:0)

Written by Philipp on. Posted in Fussball

KreisligalogoDeggingen ließ gegen kämpferisch starke Gäste niemals  Zweifel aufkommen wer der  Herr im Haus ist und dieses Spiel gewinnen will. Der TVD spielte druckvoll und ließ die Gäste kaum zur Entfaltung kommen. Die verletzungsbedingen Ausfälle von Pepe de Gioia und Timo Deppert wurden durch Engin Halcin und Olaf Wiezorek gut kompensiert. Halcin war es auch, der nach einem Solo in der 10. Spielminute im Strafraum von den Beinen geholt wurde. Kemal Telci verwandelte den fälligen Strafstoß. Dann kam die Zeit von Vincenzo Barretta, der dieses Mal in der Sturmspitze ran durfte. Mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb einer viertel Stunde   bescherte sich das Enfant terrible einen schönen Abend. Beim ersten Tor setzte er sich mit hoher Geschwindigkeit über die linke Seite durch und schloss mit einem trockenen Flachschuss ins lange Eck ab. 2 Mal glänzte Olaf Wiezorek  als Vorlagengeber, ein Tor wurde von Luca Pantina mit einer zielgenauen Flanke vorbereitet.  In der zweiten Spielhälfte war der TVD weiterhin feldüberlegen, konnte das Tempo aus der ersten Halbzeit aber nicht halten. In der 75. Minute trat nach einem Foul an Ramaj, der sich gut in Szene setzte,  erneut Telci zum Elfmeter an. Bei zu viel Rücklage ging der Ball leider über das Tor. Telci schüttelte den Ärger über den verschossenen Elfer jedoch schnell ab und markierte mit einem Distanzschuss in der 82. Minute den Schlusspunkt zum 5:0.  

Philipp

This information box about the author only appears if the author has biographical information. Otherwise there is not author box shown. Follow YOOtheme on Twitter or read the blog.