Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kreisliga B7: TSV Adelberg-Oberberken – TV Deggingen II 4:2 (2:1)

Written by Philipp on. Posted in Fussball

KreisligalogoDeggingen begann ordentlich und ging nach einer viertel Stunde in Führung. Christopher Andrä wurde nach schönem Zuspiel von Tim Achilles im Strafraum vom Adelberg Torspieler gefoult. Hier hätte man auch einen Platzverweis gegen den Schlussmann aussprechen können. Erdinc Kama verwandelte den Strafstoß sicher. Es entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe, der nächste Treffer des Spiels war aber den Gastgebern vorbehalten. Nach einem Eckball, der nicht konsequent verteidigt wurde glich die Heimelf aus. Kurz vor dem Seitenwechsel sah man beim zweiten Ball nach einem Freistoß nicht gut aus und musste einen weiteren Gegentreffer hinnehmen. Nach der Pause baute der TVD ordentlich Druck auf, zwingende Torchancen blieben jedoch Mangelware. Gerade in dieser Degginger Drangphase wurde man in der 58. und 62. Minute von den starken Adelberger Offensivkräften ausgekontert und lag uneinholbar mit 4:1 hinten. Kurz vor Spielende betrieb Lucas Klack noch Ergebniskosmetik vom Elfmeterpunkt, nachdem Simon Götz von den Beinen geholt wurde. Trotz einer Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche stand man am Ende wieder mit leeren Händen da, auch weil die Fehlerquote nach wie vor viel zu hoch ist.

 

 

Philipp

This information box about the author only appears if the author has biographical information. Otherwise there is not author box shown. Follow YOOtheme on Twitter or read the blog.