Erfolg für Tischtennisteams

Written by Manuel. Posted in Tischtennis

Souverän meisterten die Tischtennisspieler der SG Deggingen/Reichenbach die Auswärtshürde beim TGV Roßwälden. Alle drei Doppel konnten gewonnen werden und vom vorderen Paarkreuz wurde der Vorsprung auf 5:0 ausgebaut. Lediglich zwei Einzel gaben die Herren der SGDR in der Folge ab, und so war es dem vorderen Paarkreuz mit Michael Holzinger und Oliver Neuschl vorbehalten, den Sack zum 9:2- Sieg zuzumachen.

Punkte für die SGDR: Holzinger/Huber, Neuschl/Schum und Rummel/Bucher in den Doppeln sowie Holzinger (2), Neuschl (2), Schum und Bucher in den Einzeln.

Man of the Match: Oliver Neuschl

6:2 Zähler bedeuten aktuell einen hervorragenden zweiten Tabellenplatz und am Samstag um 18 Uhr gastiert mit dem TV Bezgenriet der direkte Verfolger zum Spitzenspiel in der Reichenbacher Fischbachhalle.

Ebenfalls auswärts erfolgreich war die Jugendmannschaft des TV Deggingen. Bei der TTG Süßen lag man schnell mit 4:0 in Führung und sicherte sich am Schluss einen verdienten 6:1-Sieg.

Punkte für den TVD: Zwisele/Jungfleisch und Banzhaf/Mayer in den Doppeln sowie Banzhaf (2), Zwisele und Jungfleisch in den Einzeln.

Man of the Match: Nico Banzhaf

Die Tabelle in der Fünferliga hat noch keine Aussagekraft – direkt weiter geht es für den Nachwuchs am Samstag um 16 Uhr bei der TG Donzdorf.

Spielfrei hatten in dieser Woche die Degginger Senioren Ü40 – sie empfangen am Dienstag um 20 Uhr in Reichenbach zum Abschluss der Vorrunde den TSV Heiningen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Comments will be closed on December 16, 2021.