Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

E-Jugend-Handballer schlagen sich wacker beim Spieltag in Geislingen

Written by Joachim Traub on. Posted in TVD

Beim „Heim“-Spieltag der E-Jugend in Geislingen konnte Trainer Dominik Neuwirth personell aus den Vollen schöpfen: 14 Jungs und zwei Mädels traten im Handball und Turmball sowie bei den koordinativen Übungen gegen die Mannschaft des TSV Süßen an. Leider war die gegnerische Mannschaft, die aktuell auf Tabellenplatz 2 steht, im Durchschnitt etwa zwei Jahre älter als die Spieler der SG Deggingen-Geislingen. Entsprechend waren sie körperlich und spielerisch überlegen, was sich besonders beim Handball zeigte. Hier unterlag man den Süßenern mit 16:3. Beim Turmball, der heimlichen Domäne unserer Jungs und Mädels, konnte man lange Paroli bieten, bevor man sich schlussendlich auch geschlagen geben musste. Tolle Leistungen zeigten die Jungs und Mädels bei den koordinativen Übungen.

Mit dabei waren: Elina Grimann, Ole Hanker, Zasten Lee Hanold, Adnan Kadic, Marco Mony, Linus Neuwirth, Serhat Öksüz, Noah Parlek, Max Reichelt, Johannes Reinelt (3), Jakob Schweizer, Theresa Schweizer, Moritz Söll, Erik Stocker, Julian Traub, Eymen Yildiz

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Comments will be closed on February 26, 2018.