Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

D-Jugend Handballer unterliegen TSG Eislingen mit 26:11 (10:4)

Written by Joachim Traub. Posted in TVD

Beim letzten Spiel der Saison gab es in Eislingen eine deutliche Niederlage für die Degginger Jungs. Von Beginn an zeichnete sich ab, dass sich der TVD gegen die körperlich und spielerisch überlegenen Spieler der TSG Eislingen schwertun würden. Nach sieben Minuten stand es bereits 5:0 für die Gastgeber. Die Degginger konnten sich dann auf ihre Stärken konzentrieren und kamen durch Tore von Johannes Reinelt und Richard Angelus auf 6:3 (16.) heran. Ein im Tor glänzend aufgelegter Niklas Rauschmaier unterstütze seine Mannschaft und vereitelte ein um den anderen aussichtsreichen Wurf der Eislinger. Trotz des kämpferischen Einsatzes aller Degginger Spieler konnten die Gastgeber aber ihren Vorsprung kontinuierlich ausbauen und einen ungefährdeten Sieg verbuchen. Die Degginger können aber zufrieden sein und die Runde mit einem tollen fünften Platz und einem ausgeglichenen Punktekonto abschließen.
 
Es spielten: Niklas, Rauschmaier; Oskar Angelus, Richard Angelus(2), Philipp Beil (1),  Loris Gairing, Fynn Hanker, Fabian Jandl,  Raphael Müller, Johannes Reinelt (4), Stefan Traub (4).

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Comments will be closed on April 24, 2019.