Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Autor Archiv

Achtung – Achtung – Achtung – Achtung

Written by Jochen Garing. Posted in TVD

TVD-Skiausfahrt ins Brandner Tal

Am Samstag, den 27.01.2018 findet unsere 1-tägige TVD-Skiausfahrt statt. Mit zwei vollbesetzten Reisebusse fährt uns die Fa. Fischer aus Weilheim ins Skigebiet Brandner Tal.

Bei hoffentlich ausgezeichneten Pistenverhältnissen sowie tollen Wetter wünschen wir uns allen einen schönen Skitag. 

Während der Busfahrt ist der Unkostenbeitrag in Höhe von 85.-Euro zu entrichten (beinhaltet Busfahrt / Skipass / Vesper mit div. Getränken).

Den Tag lassen wir beim Apres-Ski ausklingen.

Abfahrt: 05:30 h beim Sportgelände am Mühlbach in Deggingen.

Rückfahrt: ca. 19.00 h.

Eventuelle Rückfragen richten sie an Dieter Vögele, Tel.: 07334/21334 od.

0177-5603985.

NEWS+++NEWS+++NEWS+++

Written by Jochen Garing. Posted in TVD

TVD-Ausfahrt ins Brandnertal

Der TVD veranstaltet am Samstag, den 27.01.2018, eine 1-tägige Ski-Ausfahrt. Sie führt uns ins Skigebiet Brandnertal/Östereich nach Brand-Bürserberg.

Skigebiet Brandnertal

Abwechslungsreiches Skiresort in Vorarlberg / Österreich

15 moderne Seilbahn- und Liftanlagen und 64,4 Pistenkilometer inkl. Skirouten in einer atemberaubenden Bergwelt garantieren ungetrübten Winterspaß. Schneesicherheit ist durch 70% beschneite Pisten garantiert.

Moderne Bahnen versprechen Komfort von der ersten Minute an. Zwei Einseilumlaufbahnen mit Kabinen für je 8 Personen führen von der Ortsmitte (Dorfbahn) und am Ortsende (Palüdbahn) direkt in ein abwechslungsreiches Skigebiet. Die Panoramabahn, eine spektakuläre Pendelbahn auf knapp 1700m, verbindet die beiden Skigebietsteile Brand und Bürserberg.

Last but not least geht es auch beim Après Ski in Brand in zahlreichen Lokalen, ob zu volkstümlicher Livemusik oder mit Musik vom Plattenteller, hoch her.

Fahrt erfolgt mit modernem Reisebus. Teilnehmerzahl ist zunächst auf 50 Personen begrenzt. Je nach Anzahl der Anmeldungen wird ggf. ein weiterer Bus eingesetzt.  

Reihenfolge der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme.

Abfahrt ca. 05.30 h.

Rückfahrt pünktlich um 19.00 h.

Voraussichtlicher Preis: ca. 85.- € inkl. Skipass/Vesper und Getränke

Anmeldung bei Dieter Vögele, Tel.: 07334/21334 od. 0177-5603985.

Kreisliga A3

Written by Jochen Garing. Posted in Fussball, TVD

 TV Deggingen 1  –  SF Jebenhausen   3:4

Das Pech der Zweiten wurde aber von der Ersten Mannschaft noch getopt. Vollgasfussball in den ersten 30. Minuten bescherte der Elf einen beruhigenden 3:0 Vorsprung, zweimal Timo Rebmann und ein Traumtor von Marc Rebmann nach Maßflanke von „Jule“ Maurer stellten die Weichen klar auf Sieg.Obwohl die Heimelf dann das Tempo etwas herraus nahm gab es noch Gelegenheiten den Vorsprung auszubauen. Mit dem Halbzeitpfiff kam Jebenhausen nach einem Eigentor auf 1:3 herran.

Jebenhausen war in der zweiten Halbzeit zu Beginn das aktivere Team und in der 57. Minute gelag Ihnen der Anschluß. In der Folgezeit verpasste Deggingen die Entscheidung herbeizuführen, und der Gast drehte das Spiel mit einem Doppelschlag. Aufgeben gab es nicht in der Schlussphase wäre der Ausgleich noch gut möglich gewesen,es spielten sich zeitweise turbulente Szenen im Strafraum der Gäste statt, letztlich blieb es bei der sehr unglücklichen Niederlage. (u.e.)

 

Kreisliga B9

Written by Jochen Garing. Posted in Fussball, TVD

 TV Deggingen 2  –  TG Böhmenkirch 1    0:1

Eine ganz bittere Niederlage kassierte die Zweite. Eine auch spielerisch sehr gute erste Halbzeit aber leider keine Tore  ist das Fazit. Die Gäste waren sehr gut organisiert trugen allerdings zum Spiel sehr wenig bei.Der TVD hätte in Halbzeit Eins alles klar machen müssen, doch wie so oft waren es die Gäste die in der allerletzten Minute mit Ihrer zweiten Chancen den Sieg heimfuhren.

Kreisliga B9 Reserve

Written by Jochen Garing. Posted in Fussball, TVD

 TV Deggingen 3  –  TG Böhmenkirch 2   4:2

Den einzigsten Sieg am vergangenen Wochenende gelang der Reserve und das ziemlich überzeugend. Zu bemängeln eigentlich nur die schwache Chancenverwertung, die Torschützen waren Toni Fellner zweimal,Chrissi Bollet und Olaf Wiezorek.