Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Wettkampfgruppe

Leitung: Christina Sill

Trainingszeiten:

Montag  18.00 – 19.30 Uhr Schulsporthalle

Freitag 17.00 – 18.00 Uhr Schulsporthalle

 

Baden-Württembergische Meisterschaften 2013

2 Titel für den TVD – Degginger weiter in der Erfolgsspur

 Am 27.April fanden die 18. Baden-Württembergischen Meisterschaften der Wettkampf-Aerobic in Stockach statt. Sportler aus weiteren fünf Bundesländern waren vertreten und nutzten diesen Wettkampf als letzte Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften im Mai beim Deutschen Turnfest.  Der TV Deggingen war mit fünf Starts und acht Athletinnen dabei. Einige Schlachtenbummler begleiteten die Degginger und bejubelten zwei Landes-Titel.

Württembergische Meister wurden Amelie Hötzel und Chiara Tippl in der Kategorie Aerobic Newcomer Altersklasse 12-14/2-3erTeam. Bei ihrem allerersten Start überzeugten die zwei  und gewannen mit 8,3 Punkten und großem Vorsprung vor den schwäbischen Konkurrenten des TSV Bernstadt (4,8 Punkte).

Den zweiten Landes-Titel erreichten Lena Burkhardt, Bianca Reinhard, Tina-Marie Sill und Julia Wagner in der Kategorie Aerobic Basics / AK 15-17/ 4-6erTeam. Mit einer perfekten Synchronität und Ausstrahlung konnten sie einige Favoriten hinter sich lassen. Den Tagessieg in dieser Kategorie holte sich außer Konkurrenz das  bayerische Team aus Pastetten.

Lena Burkhardt und Tina-Marie Sill holten sich bei ihrem zweiten Tages-Start mit einer gelungenen Kür den 3.Platz hinter den Konkurrenten aus Höpfigheim und Zizenhausen. In dieser Kategorie Aerobic Basics (AK 15-17 / 2-3erTeam) konnten sie noch 4 Teams distanzieren.

Anja Maisterl platzierte sich bei der Baden- Württembergischen Wertung in einem großen Starterfeld auf dem 5.Platz und hatte mit 11,6 eine hohe Punktzahl ( Basics / AK 15-17 / Einzel).

In der Altersklasse 18+ erreichte Alisa Allmendinger bei ihrem ersten Start in der Wettkampf-Aerobic (Basics/Einzel) den 3.Platz mit 11,5 Punkten.

Die Degginger Trainerin Christina Sill war mit diesen Ergebnissen sehr zufrieden und hofft, dass die Wettkämpferinnen weiter so hochmotiviert  trainieren. Die Württembergischen Meisterschaften finden schließlich nächstes Jahr (3.Mai 2014)  wieder einmal in Deggingen in der Schulsporthalle statt.

Alle Teilnehmer BaWü