Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Erfolgreicher Saisonauftakt der Volleyball-Herren

Written by Steffen. Posted in TVD, Volleyball

Am Dienstag, den 23.10. stand das erste Heimspiel der Herren in dieser Saison gegen den TV Faurndau an. Von Anfang an entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem sich keine der beiden Mannschaften einen Punkt schenkten. Zum Ende des ersten Satzes konnte sich der TVD behaupten und gewann diesen mit 25:19. Leider ließ die Leistung im zweiten Satz etwas nach, und so lagen die Degginger stets 2-3 Punkte hinter dem nun konstanteren Gegner. Am Ende gab Deggingen den Satz mit 22:25 ab.

Im anschließenden dritten Satz war Deggingen wieder zurück und konnte die gewohnte Leistung auch im Spiel zeigen. Bessere Angriffe und eine effektivere Abwehr ließen den Gegner kaum eine Chance, sodass der Satz mit 25:21 an den Gastgeber ging. Im vierten Satz servierten die Faurndauer Herren von Beginn an überragend, wogegen die Degginger kein Mittel fanden und schnell 14 Punkte zurück lagen. Bis zum Satzgewinn mussten die Gäste ihren Vorsprung nur noch verwalten.

Nun ging‘s im Tie-Break um den Sieg. Die Degginger mussten sich dafür deutlich verbessern, doch Faurndau hatte von Anfang an die Nase bis zum Seitenwechsel bei 8:3 Punkten vorn. Mit konzentrierten Ballannahmen und effektiven Angriffen aller Spieler konnte sich der TVD aber zurückkämpfen. Nach einem harten und intensiven Kampf zogen die Degginger am TV Faurndau vorbei und holten sich den Sieg mit 15:11. Über den Erfolg freuten sich alle der elf eingesetzten Degginger Spieler. Mit diesem großen Kader ist das Team für eine erfolgreiche Saison gerüstet.

 

TVD Herren − TV Faurndau 3 : 2

Vereinsinternes Duell zu Saisonbeginn

Written by Steffen. Posted in TVD, Volleyball

Für die Mixed- und Herren-Volleyballmannschaften des TV Deggingen beginnt im Oktober erneut die Saison in der Gau-Hobbyrunde. Bis April 2019 werden jeweils 7 Spiele ausgetragen. Nach dem Aufstieg der zweiten Mixed-Mannschaft nach der vergangenen Spielzeit treffen nun beide Degginger Mixed-Teams in der höchsten Gruppe IA der Gaurunde aufeinander.

Diese Begegnung wurde am Donnerstag, den 18.10. ausgetragen. Trotz des kameradschaftlichen Umgangs und eines gewissen Freundschaftsspielcharakters des Punkspiels, gab keine Mannschaft auch nur einen Punkt kampflos her. Beide Teams glänzten mit ihrem überzeugenden Angriffsspiel. Doch auch die Abwehrreihen konnten einige Angriffe entschärfen. So kam es zu mehreren langen und spannenden Ballwechseln. Am Ende setzte sich die erste Mannschaft mit 3:1 (25:22, 18:25, 25:21, 25:21) knapp durch. In jedem der vier Sätze musste dabei bis zum Satzball gekämpft werden.

Mit der gezeigten Leistung beider Mannschaften ist diese Saison ein gutes Abschneiden in der Gaurunde möglich. Die Herrenmannschaft startet am Dienstag, den 23.10. mit einem Heimspiel gegen den TV Faurndau in die Saison.

 

TVD Mixed 1 – TVD Mixed 2:    3-1

Überzeugender 23:11 (11:6) Sieg der D-Jugend-Handballer

Written by Joachim Traub. Posted in TVD

Die weite Reise nach Schwäbisch Gmünd hat sich für die Spielerinnen und Spieler der D-Jugend gelohnt. In der Großen Sporthalle konnten der TVD mit einem deutlichen Sieg gegen den Gastgeber der TSG Schwäbisch Gmünd 2 den fünften Tabellenplatz mit 4:4 Punkten sichern. Die ersten zehn Minuten bis zum Spielstand von 4:4 tasteten sich die beiden Mannschaften noch ab. Danach nahm der TVD das Heft in die Hand und baute seinen Vorsprung kontinuierlich aus.  In einem temporeichen Spiel überzeugten alle Degginger sowohl in der Abwehr als auch im Angriff. Herausragender Torschütze war Johannes Reinelt der alleine dreizehn (!) Mal traf. Mit dabei waren:  Niklas Rauschmaier, Richard, Angelus; Oskar Angelus(2), Benjamin Fetscher (3), Loris Gairing, Lukas Hutschenreuter(1), Niklas Karch, Johannes Reinelt (13), Emily Schneider, Stefan Traub (4).

 

D-Jugend Handballer unterliegen Frisch Auf Göppingen knapp mit 11:8 (4:5)

Written by Joachim Traub. Posted in TVD

In der nicht ausverkauften EWS Arena trafen die Degginger Handballer auf die Mannschaft von Frisch Auf Göppingen. Erneut musste man mit einem kleinen Kader antreten. Dank Loris, der sein Debüt bei der D-Jugend gab, hatte man zumindest einen Auswechselspieler auf der Bank.  Nach dem ersten Treffer durch die Degginger übernahmen die Gastgeber bis zum Spielstand von 4:2 die Führung. Dann gelang es aber den Spielerinnen und Spieler des TVDs durch schöne, temporeiche Angriffe bis auf 5:7 davonzuziehen. Eine Reihe von Fehlern der Degginger nutzte Frisch Auf wiederum um erneut in Führung zu gehen. Auch wenn die Degginger zum Schluss nochmals alles gaben, konnten die Göppinger den Vorsprung bis zum Spielende halten.
Es spielten:  Niklas Rauschmaier. Oskar Angelus (4), Richard Angelus, Loris Gairing, Fynn Hanker, Johannes Reinelt (3), Emily Schneider, Stefan Traub (1).

 

E-Jugend beim ersten Spieltag ohne Punkte

Written by Joachim Traub. Posted in TVD

Beim ersten Spieltag in Kuchen blieben die Jungs und Mädels von Dominik Neuwirth und Jens Wüst ohne Punktgewinn. Zwar konnten die Degginger/Geislinger beim neuen Parteiballspiel „FuNino“ mit 17:15 mehr Tore erzielen. Da aber bei der E-Jugend die Tore mit der Anzahl der Torschützen multipliziert wird, gingen hier die Gastgeber als Sieger vom Platz. KuGi hatte auch beim Handball die Nase vorne und konnte hier die Partie nach Toren und Punkten für sich entscheiden. Engagiert dabei waren: Linus, Julian, Serhat, Sena, Eyman, Gulio, Adnan, Nena, Oskar, Lena, Ole, Rosen.